Newsarchiv

16.12.2014 Eurobaustoff: Fachgruppe Dach & Fassade verzeichnet moderates Wachstum

Ein rasantes Jahr 2014 haben die 45 Mitglieder der Eurobaustoff-Fachgruppe Dach & Fassade hinter sich. Nach den Hochrechnungen der Zentrale, die Zahlen wurden im Rahmen der Herbsttagung Mitte November in Frankfurt/M. präsentiert, wird der Fachbereich mit einem leichten Umsatzplus abschließen, die Mitglieder der Fachgruppe noch etwas besser. „Für unsere Spezialisten rechnen wir mit einem klaren einstelligen Plus“, prognostiziert Fachbereichsleiter Volkmar Debus. Der Lieferantenpreis wurde in fünf Kategorien verliehen. Die Preisträger 2014 sind: Erlus (Kategorie Steildach), Sita...weiterlesen


16.12.2014 Wenn Entwässerung Millimeterarbeit ist ...

Bei schmalen, innenliegenden Rinnen geht es oft um jeden Zentimeter. Nur 195 Millimeter breit, wird der neue DSS-Ravana-Edelstahlgully (Fotos) von Sita, Rheda-Wiedenbrück, hier zum Problemlöser. Ohne Umbau, dafür mit der Sicherheit der Zertifizierung nach prEN 1253-2:2013.

Download PDFweiterlesen


28.11.2014 Letzte Warenannahme – Betriebsruhe 2014/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr geht langsam dem Ende entgegen.Wir bitten Sie, sich hierzu nachfolgende Termine zu vermerken und diese auch an Ihre Fachabteilungen weiterzuleiten:

12.12.2014 - letzte Warenannahme von Lieferanten und Retouren von Kunden

19.12.2014, 12:00 Uhr - letzter Versand

22.12.2014 - 06.01.2015 - Betriebsruhe

Ab dem 07.01.2015 sind wir wieder zur gewohnten Zeit für Sie da.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schon heute ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr und bedanken uns im Namen des gesamten...weiterlesen


25.11.2014 »Smarter« Rinnengully

Bei schmalen, innenliegenden Rinnen geht es oft um jeden Zentimeter. Nur 195 mm breit wird der neue »SitaDSS Ravana« Edelstahlgully hier zum Problemlöser. weiterlesen


21.11.2014 Sita: Anbindung ist Pluspunkt

Auf eine gute Entwicklung blickt die Sita Bauelemente GmbH im Industriepark Aurea in Oelde zurück. Das Unternehmen war einer der ersten Anrainer im Gewerbepark überhaupt. Seit dem Umzug ins Aurea hat sich der Hersteller von Systemen für die Entwässerung und Lüftung flacher Dächer nach eige-nen Angaben positiv entwickelt — über die Grenzen Deutschlands hinaus. Für Sita war die Region nicht unbekannt. Denn bis zum Umzug an den neuen Standort im Industriepark Aurea war das 1976 gegründete Unternehmen im benachbarten Herzebrock-Clarholz ansässig. Zunehmende Nachfrage und kontinuierliches...weiterlesen


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 94

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >