Brandschutz

Produkte Mit Klebeflansch Brandschutz nach DIN 18234 Direktanschluss an SML-Rohre Direktanschluss an Kunststoffrohre Brandschutzklasse A1
SitaFiresafe<sup>®</sup> mit SitaStandard
SitaFiresafe® mit SitaStandard
SitaFiresafe<sup>®</sup> mit SitaTrendy
SitaFiresafe® mit SitaTrendy
SitaFiresafe<sup>®</sup> mit SitaDSS Profi
SitaFiresafe® mit SitaDSS Profi
SitaFiresafe<sup>®</sup> mit SitaVent Grundplatte
SitaFiresafe® mit SitaVent Grundplatte
SitaMulti
SitaMulti
SitaDSS Multi
SitaDSS Multi

Der Schutz vor Brandweiterleitung.

Nach DIN 18234 Teil 3 und 4 ist "die Begrenzung der Brandweiterleitung in den Dachbau und/oder auf die Oberfläche des Daches bei unterseitiger Brandbeanspruchung" u.a. auch für Durchdringungen vorgeschrieben.

Bei Dachgullys und Lüftern kommt hier der Brandschutz von kleinen Durchdringungen zum Tragen. Über kleine Durchdringungen, die nicht brandsicher ausgerüstet sind, können Feuer und Brandgase leicht in den Profil- und Dachhohlraum bzw. auf die Dachfläche weitergeleitet werden.

Kommt es erst einmal zum gefürchteten "Flash-Over", wird ein kleines Feuer in Sekundenschnelle zum Großbrand.