SitaSpy

SitaSpy
SitaSpy
Zur Notentwässerung kleiner Dachflächen nach DIN 1986-100, wie z.B. Balkone, Loggien und Terrassen. Eine optisch ansprechende Los-/Festflanschkonstruktion, ohne vorstehende Schrauben oder Gewindestift, zeichnet SitaSpy aus.
  • Zur Notentwässerung nach DIN EN 12056-3 und DIN 1986 von kleineren genutzten und ungenutzten Dachflächen
  • Zur Ableitung des Regenwassers durch die Attika
  • Optisch ansprechend durch versenkte Schraubverbindungen
  • Mit einer Rohrlänge von 800 mm
  • 3 Grad Stutzenneigung

Einsatzgebiete


Zur Ableitung des Regenwassers von flachen und flachgeneigten, genutzten und ungenutzten Dachflächen

Material


Edelstahl, Werkstoffnummer 1.4301

Farbe


Silber

Oberfläche


Glatt
Nennweite
DN/OD*
a
(mm)
b
(mm)
c
(mm)
d (mm) Artikelnummer
50/5022617619674184199
70/7525019622074184299
100/11030024025071184499

Downloads

Technische Zeichnungen
.

SitaSpy_DN_50__184099.PDF

102.91 K

.

SitaSpy_DN_70_184299.PDF

104.11 K

.

SitaSpy_DN_100_184499.PDF

105.08 K

Einbaubeispiele
.

SitaSpy_als_Speier_Einbaubeispiel.pdf

230.86 K

.

SitaSpy_als_verrohrtes_Notablaufsystem_Einbaubeispiel.pdf

245.11 K

AutoCAD
.

SitaSpy_DWG.zip

289.53 K

.

SitaSpy_DXF.zip

283.38 K

Technische Informationen
.

Tech_Info_SitaSpy.pdf

105.15 K

Ausschreibungstexte
.

SitaSpy_DN_50.pdf

63.13 K

.

SitaSpy_DN_70.pdf

63.86 K

.

SitaSpy_DN_100.pdf

65.12 K