Skip to main content

Industrie- und Gewerbebau - Goslar

 

Jetzt kostenlos anmelden!
Wir freuen uns
auf Sie.

Über das Seminar

Seminarpunkte

Der Industrie- und Gewerbebau hat sich hinsichtlich Architektur und Konstruktion deutlich gewandelt. Für die Planung der Bauteile Dach und Fassade gelten hohe Anforderungen. Die Verbundschulung vermittelt, wie Aspekte des Wärme-, Schall- und Brandschutzes sowie statische und architektonische Belange konzeptionell aufeinander abgestimmt werden können.

Tagesablauf

13:40

Empfang

13:50

Dach- und Wandkonstruktionen im Stahlleichtbau

SALZGITTER BAUELEMENTE

•   baurechtliche Aspekte von Konstruktionen mit einschaligen Bauelementen n. DIN EN 1090 und Sandwichelementen n. DIN EN 14509
•    Planungstipps und Konstruktionsmöglichkeiten
•    allgemeine bauphysikalische Aspekte

14:25

Befestigungstechnik für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

SYSTEA

•    Befestigungssysteme nach Bekleidungsart
•    U-Wert optimierte Lösungen
•    verdeckte/sichtbare Befestigungskonstruktionen

15:00

Industrietore und Türen

HÖRMANN

•    Anforderungen und Planungsgrundlagen
•    Trends und Neuheiten bei Industrietoren, Antrieben und Steuerungen

15:30

Kaffeepause

16:00

Dämmung im Industrie- und Gewerbebau

DEUTSCHE ROCKWOOL

•    Wärmeschutz - Anforderungen der ENEV
•    Schallschutz bei Wand- und Dachkonstruktionen
•    Gefälledachplanung bei Neubau und Sanierung
•    Brandschutz / Industriebaurichtlinie
•    Besonderheiten beim Einsatz von PV-Anlagen

16:35

Abdichtungssysteme für Neubau und Sanierung

BMI WOLFIN

•    Anforderungen /Normen
•    Umgang mit der Dachhaut im Sanierungsfall

17:10

Befestigungstechnik

SFSintec

•    Befestigungssysteme an Unterkonstruktionen
•    Bohrbefestiger für Metalldeckungsprofile
•    Fugendichtheit von Konstruktionen im Stahlleichtbau

17:40

Kaffeepause

18:10

Regen- und Notentwässerung von Flachdächern

Sita Bauelemente

•    Aktuelle Entwässerungsnormen DIN EN 12056-3 und DIN 1986-100
•    Freispiegel- und Druckentwässerung
•    Planungs- und Ausführungsgrundsätze
•    Umsetzung der Normen in die Praxis

18:45

Dezentrale Klimatisierung im Industrie- und Gewerbebau

MULTICROSS

•    Lufteinbringung: verdrängen, mischen oder schichten?
•    Dezentrale Dachanbindung „All in one“
•    ErP Richtlinie: Anforderungen, Nachweis, Prüfung
•    Cloudlösungen in der Lüftungstechnik mit dem „MultiTrendViewer“

19:20

Absturzsicherung im Industrie- und Gewerbebau

LUX TOP

•    Planung von Absturzsicherungen nach DGUV-I 201-056    
•    Seilsicherungssysteme, der wirtschaftliche Schutz für Wartung und  Instandhaltung
•    Normen, Regelwerke, DIBt ein Überblick der aktuellen Rechtslage

gemeinsames Abendessen

Veranstaltungstermine

Datum: 14.02.2023
Uhrzeit: 13:40 - 19:50

Allgemeine Informationen

Seminar-Art:
Verbundschulung

Gebühr:
Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Hotel Der Achtermann Rosentorstr. 20 38640 Goslar

Sita Referent

Ute Weiß
Dipl.-Ing. Architektur

Leiterin Schulungs- und Seminarwesen

Sita Bauelemente GmbH Profi Chat
Damit die externen Inhalte an dieser Stelle angezeigt werden können, müssen Sie die Cookies der Kategorie „Präferenzen“ akzeptieren.
Sie können die Cookie-Einstellungen hier anpassen.