Skip to main content

h2

Die Angabe h2 bezieht sich auf die maximal zurückstauende Wassersäule/Stauhöhe (angegeben in mm) über dem Notentwässerungsgully. Bei der Stauhöhe h2 garantiert Sita, dass auch die Wassermenge bei einem Starkregenereignis, das den Berechnungsregen übertrifft, abgeführt wird - bis hin zum Jahrhundertregen in l/s, der gemäß DIN 1986-100, Pkt. 14.2.6 Regenwasserabfluss, über Notentwässerung zu erwarten ist.

Zurück zur Liste