Skip to main content

Teildachfläche

Teildachflächen entstehen durch Gefälle oder aufgehende Bauteile. In jedem abgegrenzten Teil
des Daches wird idealerweise das Wasser definiert zu einem Tiefpunkt mit Gully geleitet.

Bei diesen Gefälledächern erhält man in der Regel unterschiedlich große Einzugsgebiete. Dies erfordert
gemäß Flachdachrichtlinie-Merkblatt für Entwässerungen, Pkt. 3.1 einen gesonderten Nachweis pro
Teildachfläche. Sita bietet dafür einen Berechnungsservice an, der projektbezogen die erforderliche
Haupt- und Notentwässerung dimensioniert. Dabei werden die relevanten Parameter wie Statik, Stauhöhen und Abflussmengen der Gullys berücksichtigt.

Zurück zur Liste
Sita Bauelemente GmbH Profi Chat