Skip to main content

Aufstockelement

Laut DIN 18531-3, Pkt.7.8 das Bauteil zur rückstausicheren Überbrückung der Wärmedämmung. An das Aufstockelement wird die Abdichtungsbahn wasserdicht angeschlossen. Zusammen mit dem Dachablauf wird ein zweiteiliger Dachaufbau (Warmdach) hergestellt.

Zusatzwissen

Zwischen Dachuntergrund und Dachabdichtung bestehen Relativbewegungen, die ein Schrägstellen des Aufstockelementes zur Folge haben können, was zu einer Beeinträchtigung der Entwässerungsfunktion führen könnte. Deshalb empfiehlt Sita, die Aufstockelemente in der Unterkonstruktion zu befestigen. Für die Gullys ist dies in der Flachdachrichtlinie, Pkt. 4.8.1 schon lange vorgeschrieben.

Zurück zur Liste
Sita Bauelemente GmbH Profi Chat