Skip to main content

Einbauabstand

Der Abstand von 300 mm ist einzuhalten zwischen zwei Dachgullys bzw. zwischen Dachgully und aufgehendem Bauteil oder Einbauten. Er wird laut DIN 18531-1, Pkt. 6.6 und DIN 18531-5, Pkt. 6.3 ab Außenkante Flansch gemessen. Eine Ausnahmeregelung gilt bei Attikaabläufen.

Zusatzwissen

Der Einbauabstand ist beim Eindichten mit Abdichtungsbahnen mit 300 mm vorgegeben. Bei Flüssigkunststoff kann er auch auf 100mm reduziert werden.

Zurück zur Liste
Sita Bauelemente GmbH Profi Chat