Skip to main content

Lüftung und Rohrdurchführung

Die Begriffe Lüftung und Rohrdurchführung bezeichnen bei Sita Bauteile, die dem Planer und Dachdecker die Möglichkeit geben, die Dampfsperre dampfdicht und die Abdichtungsbahn wasserdicht anzuschließen. Die SitaVent Systemlüfter werden bei der Durchführung von Rohren mit DN 70 bis DN 150 sowie bei der Sanierung von Rohrinnendurchmessern zwischen 68 und 205 mm verwendet. Sie sind geeignet für die Raum-, Strang- und Kaltdachlüftung sowie für die Mediendurchführung.

Zusatzwissen

Der Lüftungsquerschnitt einer Schmutzwasserleitung, die über Dach geführt wird, darf gemäß DIN 1986-100, Pkt. 6.5.1 nicht mit einer Abdeckung verringert werden. Sita schafft hier Abhilfe: Das SitaVent Schutzgitter verringert den Lüftungsquerschnitt, verhindert aber nicht, dass Laub hereingetragen wird.

Zurück zur Liste