Skip to main content

Entwässerungsrost

Bezeichnet nach Flachdachrichtlinie, Pkt. 4.4 ein in der Regel wannenförmig ausgebildetes Bauteil, das zur Vermeidung von Spritzwasser und/oder zur Reduzierung der Anschlusshöhe vor Fenstern und Türen oder vor sonstigen aufgehenden Bauteilen eingesetzt wird.

Zusatzwissen

Wenn die Spritzwasserbelastung nicht durch eine Überdachung minimiert wird, sollten nach Flachdachrichtlinie Pkt. 4.4 Gitterroste mit einer Breite von mindestens 150 mm vor Türen verwendet
werden.

Sita Empfehlung

Laut „SitaRichtlinie. Entwässerung genutzter Dachflächen”, Pkt. 3.4 sollten in den Regionen der Schneelastzone 3 oder größer die Entwässerungsroste bei Anschlusshöhen < 5 cm 250 mm
breit sein.

Zurück zur Liste
Sita Bauelemente GmbH Profi Chat