Skip to main content

Rinne

Nach DIN 1986-100, Pkt. 5.7.4 ist eine Rinne ein linienförmiger Tiefpunkt in der wasserführenden Ebene. Sie liegt in der Regel konstruktiv tiefer als die eigentliche Dachebene und kann mit oder ohne Gefälle ausgebildet werden.

Achtung

Verwechslungsgefahr: Rinne ist nicht gleich Kehle!

Zurück zur Liste